bull horn announcer 03.04.2019 Journalist und Medienethiker Richard Pichler zu Gast im Philosophie-WPG

Am 2.4. besuchte uns der Journalist und Medienethiker Richard Pichler im Philosophie-WPG. Er forderte uns auf, unseren Umgang mit Medien zu reflektieren und informierte uns über Möglichkeiten, wie wir Informationen auf ihren Wahrheitsgehalt hin überprüfen können. Er machte uns darauf aufmerksam, dass wir selbst ein wichtiges Medium seien und unsere Spuren in der Medienwelt hinterlassen. Außerdem berichtete er von seiner interessanten und spannenden Arbeit.

Vielen Dank für deinen Besuch, Richard!